Fewoturkei: Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Abschluss des Reisevertrages
    Die Anmeldung kann schriftlich, mündlich, fernmündlich oder per E-Mail vorgenommen werden. Sie erfolgt durch den Anmelder anschliesslich aller in der Anmeldung aufgeführten Teilnehmer. An seine Anmeldung ist der Reiseteilnehmer bis zur Annahme durch Mea Villa, jedoch längstens 14 Tage ab Zugang bei Mea Villa.com gebunden. Der Vertrag kommt mit der Annahme durch Mea Villa zustande.
  • Bezahlung
    Mit Vertragsabschluß (nach Erhalt der Buchungsbestätigung / Rechnung) wird eine Anzahlung in Höhe von 25 % des Reisepreises fällig. Die Restzahlung wird 30 Tage vor Reiseantritt fällig. Vollständige Zahlung des Reisepreises ist Voraussetzung für die Aushändigung der Reiseunterlagen. Ist der Reisepreis bis zum vertraglich vereinbarten Reiseantritt nicht vollständig bezahlt, wird der Veranstalter von der Leistungspflicht frei und kann vom Kunden die entsprechenden Rücktrittskosten verlangen. Bei kurzfristigen Buchungen ist der gesamte Reisepreis sofort fällig. 
  • Leistungen
    Der Umfang der vertraglichen Leistungen ergibt sich ausschließlich aus den Prospektangaben und dem Inhalt der Buchungsbestätigung. Nebenabsprachen und Abänderungen bedürfen einer Bestätigung von Mea Villa.
    Mea Villa ist verpflichtet, den Kunden über erhebliche Änderungen einer wesentlichen Reiseleistung zu unterrichten oder eine zulässige Absage der Reise unverzüglich nach Kenntnisnahme mitzuteilen. Leistungen, die als Fremdleistungen lediglich vermittelt werden, gehören nicht zum Leistungsumfang von Mea Villa, sofern sie in den Reisebeschreibungen ausdrücklich als Fremdleistungen gekennzeichnet worden sind. 
  • Rücktritt durch Mea Villa
    Wenn die Durchführung der Reise infolge eines bei Vertragsabschluß nicht voraussehbaren Grundes (z.B. höherer Gewalt, Streik oder Versorgungsstörung) erheblich erschwert, gefährdet oder beeinträchtigt wird, kann Mea Villa vom Reisevertrag ohne Einhaltung einer Frist zurücktreten. In dem Fall werden alle eingezahlten Beträge dem Kunden unverzüglich zurückerstattet, weitergehende Ansprüche werden ausgeschlossen. 
  • Preisänderung
    Preisänderungen sind nur bis zum zwanzigsten Tag vor Reiseantritt aus sachlich berechtigten und nicht vorhersehbaren Gründen (z.B. Änderungen der Treibstoff, Steuern, Gebühren, Abgaben, Tarife und ähnliches) möglich. In diesem Fall ist Mea Villa verpflichtet, den Kunden über den Preisänderungsgrund unverzüglich ins Kenntnis zu setzen. Bei einer Preiserhöhung von mehr als 5 % des Reisepreises ist der Kunde berechtigt, von der Reise (Buchung) zurückzutreten. Der Kunde hat allerdings von diesem Recht unverzüglich nach Bekanntgabe der Preisänderung Gebrauch zu machen.
  • Rücktritt oder Umbuchung durch den Kunden
    Der Kunde kann jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Maßgeblich ist der Zugang der Rücktrittserklärung bei Mea Villa. Die Erklärung bedarf keiner bestimmten Form, dem Kunden wird aber empfohlen, den Rücktritt schriftlich zu erklären. Im Falle des Rücktritts kann Mea Villa Rücktrittskosten als angemessenen Ersatz für die getroffenen Reisebedingungen, Reisevorkehrungen und für die eigenen Aufwendungen verlangen. Die pauschalierten Rücktrittskosten betragen für die in diesen Web‐Seiten angebotenen Reisen in Prozent des Reispreises:

    a. Bis 30. Tag vor Reiseantritt 25%
    b. ab 29. Tag bis 23. Tag vor Reiseantritt 50%
    c. ab 22. Tag bis 16. Tag vor Reiseantritt 75%
    d. ab 15. Tag vor Reiseantritt und bei Nichterscheinen 100%
     
  • Umbuchung durch den Kunden
    Umbuchungswünsche des Kunden (hinsichtlich Reisetermin, Reisedauer, Ort des Reiseantritts und Reiseart) werden bis einschließlich dem 30. Tag vor Reiseantritt, sofern sie durchführbar sind, gegen ein Bearbeitungsentgelt von 25,00 € pro Person berücksichtigt. Sollte der Kunde die Reise nicht antreten können aber nur von sich aus für Ersatz sorgen, gehen die hierdurch entstehenden tatsächlichen Mehrkosten, mindestens jedoch 25,00 € pro Person, zu Lasten des Kunden. Mea Villa kann dem Wechsel in der Person des Kunden widersprechen, wenn der Dritte den besonderen Reiseanforderungen nicht genügt oder gesetzliche Vorschriften oder behördliche Anordnungen diesem Wechsel entgegenstehen. 
  • Reiseversicherungen
    Es wird dringend der Abschluss einer Reisrücktrittsversicherung empfohlen. Empfohlen werden auch weitere Reiseversicherungen. 
  • Beschränkung der Haftung
    Die vertragliche Haftung von Mea Villa ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt,
    • soweit ein Schaden des Reisenden weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wird oder
    • soweit Mea Villa für einen dem Kunden entstehenden Schaden allein wegen eines erschulde eines Leistungsträgers verantwortlich ist. Mea Villa haftet nicht für Leistungsstörungen im Zusammenhang mit Leistungen, die als Fremdleistungen lediglich vermittelt werden. Eine Haftung für eventuelle landesübliche Störungen bezüglich Wasser und Energieversorgung ist ausgeschlossen.  Mea Villa übernimmt keine Haftung für die persönlichen Gegenstände des Reiseteilnehmer, z.B. bei Feuer oder Diebstahl usw. während der Reise. 
  • Haftung des Reiseteilnehmers
    Der Kunde haftet für die Dauer der Vermietung für Schäden am Ferienobjekt, wenn diese durch ihn verschuldet wurden. Er haftet auch für alle anderen Reiseteilnehmer, die ihn begleiten.
  • Mitwirkungspflicht
    Der Kunde und die ihn begleitenden Mitreisenden sind verpflichtet, bei aufgetretenen Leistungsstörungen im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen mitzuwirken, eventuelle Schäden zu vermeiden oder gering zu halten. Der Kunde sowie die Mitreisenden sind insbesondere verpflichtet, ihre Beanstandungen unverzüglich der örtlichen Betreuung zur Kenntnis zu geben. Kommen sie durch eigenes Verschulden diesen Verpflichtungen nicht nach, so stehen ihnen keine Ansprüche auf Entschädigungen zu. Ansprüche wegen nicht vertragsgemäßer Erbringung von Reiseleistungen müssen innerhalb eines Monats nach der vertraglich vorgesehenen Beendigung der Reise schriftlich geltend gemacht werden. 
  • Pass, Visa und Gesundheitsvorschriften
    Mea Villa steht dafür ein, den Kunden über Bestimmungen von Pass‐, Visa‐ und Gesundheitsvorschriften, die Mea Villa bekannt sind oder unter Anwendung der im Verkehr erforderlichen Sorgfalt bekannt sein müssten, zu unterrichten. Die türkischen Konsulate geben auch Auskunft über diese Vorschriften. Der Kunde und seine Mitreisenden sind für die Einhaltung aller für die Durchführung der Reise wichtigen Vorschriften selbst verantwortlich.
  • Sonstige Hinweise
    • Dem Kunden (Mieter einer Ferienwohnung oder eines ‐Hauses) steht das Recht zu, das gesamte Mietobjekt einschließlich des Mobiliars und der Gebrauchsgegenstände zu benutzen
    • Verschiedene Regelungen bezüglich der Kaution, An‐ und Abreise, Zusatz‐ und Kinderbetten usw. sind unter wichtige Informationen aufgeführt und gehören zu den Reisebedingungen.
  • Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen
    Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Reisevertrages hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Reisevertrages zur Folge. 
  • Allgemeines
    Alle personenbezogenen Daten, die villadatatil.com zur Abwicklung der Reise zur Verfügung gestellt werden, sind gemäß dem Datenschutzgesetz gegen missbräuchliche Verwendung geschützt. Für Schreib‐ und Rechenfehler übernimmt Mea Villa keine Haftung. Gerichtsstand ist İstanbul.
  • Weblinks
    villadatatil.com, ozelvillam.com, fewoturkei.de, villarentturkey.com und teknedetatil.com sind offizielle Webseiten von Mea Villa. 
Unser Rückruf-Service steht Ihnen zur Verfügung. Füllen Sie folgendes Formular aus und wir rufen Sie zurück.